Call us toll free: +1 800 789 50 12
Best WP Theme Ever!
Call us toll free: +1 800 789 50 12

Religio

Christentum – Europa im Glaubenswandel?

Der katholische Glaube ist die Basis unseres Wirkens. Als katholische Couleurstudenten haben wir die Verpflichtung, unseren Glauben auszuleben und nach seinen Werten zu leben. Jedoch ist auch die katholische Kirche in der Gegenwart mit vielen offenen Fragen konfrontiert. So stellt sich die Frage, wie unsere Kirche den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird und mit den neuaufkommenden Fragen umgeht. Gerade im Zuge der aktuellen Flüchtlingsdebatte gewinnt diese Entwicklung eine neue Tragweite. Steigende Kirchenaustritte stellen die katholische Kirche auf die Prüfung. Dabei gilt es Antworten zu finden, welcher Weg eingeschlagen wird und welche Schwerpunkte Papst Franziskus in seinem Pontifikat weiterhin setzen wird.

Deshalb thematisieren Im Jänner 2017 wir mit einer Podiumsdiskussion in Innsbruck die Zukunft des Christentums auf dem alten Kontinent.

Termin: Dienstag, 17.01.2017 um 19:30 Uhr an der Universität Innsbruck,

bis dato haben zugesagt:

MMag. DDr.h.c. Michael Weninger: Päpstlicher Rat für interreligiösen Dialog mit dem Islam in Europa, Zentralasien sowie Zentral- und Südamerika

Mag. Oliver Henhapel: Leiter Kultusamt des Bundeskanzleramtes

Efgani Dönmez: ehem Bundesrat (Die Grünen)

Asdin El Habbassi BA: Abgeordneter zum Nationalrat

Florian Tursky: ÖCV-Amtsträger für Gesellschaftspolitik, Gschf. 3D-Elements (Moderation)